Das neue Buch von Christine Klell und Cornelia Böhm

When Dogs Poop


Hunde beim Kacken. Es ist ein Riesenthema, aber keiner spricht gerne über Hundekot. Menschen, die in der Stadt leben, sind ständig auf der Hut, steigen rein, ärgern sich. Oder sie haben einen Hund und rennen ihm mit einem Gackerlsackerl hinterher. Aber da jeder Hund vorne frisst, muss er hinten kacken. Er hat sich die Stadt nicht ausgesucht ... When Dogs Poop ist eine Sammlung von Hundeporträts und Hundeblicken in der ganz speziellen Situation – dazu zahlreiche Grafiken und Schilder rund um das Hundeleben: Dieses Buch hat gefehlt!

Es ist unentbehrlich für HundeliebhaberInnen. Und HundehasserInnen.

When Dogs Poop

Weil auch Hunde dann und wann mal müssen

Christine Klell & Cornelia Böhm

 

176 Seiten, Hardcover, mehr als 150 Fotografien

zahlreiche Illustrationen, Sonderformat 26 x 23 cm
ISBN 978-3-903798-08-3

Edition Ausblick Wien-Ohlsdorf

www.edition-ausblick.at

26,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Hunde beim Kacken haben in dieser besonderen Situation eine von fünf Typologien von Gesichtsausdruck, zum Beispiel:


Hundeblick 1: Hochkonzentrierter Blick


Der Hund ist völlig mit sich und seiner Verdauung beschäftigt. Vor seinem inneren Auge passieren Vergangenes und Zukünftiges Revue. Rund um ihn könnte in diesen Momenten die Welt untergehen, er würde es nicht bemerken.

Hundeblick 2: Ängstlicher Blick


Mancher Hund hat sie gespeichert, die Urangst. Jeder Schatten könnte zur Bedrohung werden, das bleibt und wird von Generation zu Generation weitergegeben – ohne Unterschied der Rassen, egal wie groß oder klein, ob Rüde oder Hündin.

Hundeblick 3: Abgewandter Blick


Der Hund schaut überall hin, nur nicht zu Ihnen. Er möchte nicht gesehen werden, es ist ihm peinlich, hier vor aller Augen … Und er wird sich ein Hundeleben lang nicht daran gewöhnen. Doch was bleibt ihm anderes übrig?